•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Ei(er), davon das Eigelb
100 g Zucker
1 TL Zimt, gemahlen
2 EL Whisky oder Rum
250 g Sahne
70 g Schokolade, zartbitter
125 g Sahne
  Lebkuchengewürz
Birne(n)
  Wein, weiß, zum Dünsten
  Schokoladenraspel
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 400 kcal

Eigelb und Zucker etwa 10 Minuten schlagen, bis die Masse ganz hell und cremig wird. Zimt und Rum(oder Whisky) unterrühren. Sahne steif schlagen und unter die Zimtcreme ziehen. In 6 Förmchen oder Tassen füllen. Für mindestens 4 Stunden - besser über Nacht - in die Gefriertruhe stellen.
Für die Lebkuchensauce Schokolade grob zerbröckeln und im Wasserbad schmelzen. Sahne aufkochen und die flüssige Schokolade unterrühren. Die Sauce mit Lebkuchengewürz abschmecken. Im Wasserbad warm halten.
Die Birnen schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und in Weißwein kurz dünsten. Die Hälften zu "Fächern" einschneiden und mit dem Parfait und der Sauce anrichten.
Mit Schokoladeraspeln bestreuen.