Pfannkuchen

Grundrezept für super leckere süße Pfannkuchen
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

50 g Butter oder Magarine
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er), getrennt
200 ml Milch
200 g Mehl
1 TL Backpulver
 etwas Butter zum Ausbacken
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 220 kcal

Butter mit Zucker und Vanillezucker vermengen (dazu evtl. in der Mikrowelle weich werden lassen). Die Eigelbe hinzufügen und schaumig rühren, dann die Milch zugeben und unterrühren. Mehl mit Backpulver über die Masse sieben und glattrühren. Eiweiße steif schlagen und zum Schluss unterheben.

Eine Pfanne bei mittlerer Hitze heiß werden lassen. Portionsweise aus dem Teig nun Pfannkuchen in wenig Butter von beiden Seiten braten, bis sie goldgelb sind.

Dazu passt z.B. Apfelmus.

Tipp: Man kann die Pfannkuchen auch im heißen Backofen auf Backpapier backen, dann gehen sie noch mehr auf.

Kommentare anderer Nutzer


Hippster

14.04.2008 13:53 Uhr

Einfach, schnell, und super lecker!
Kommentar hilfreich?

billy16

10.02.2011 14:42 Uhr

Do ka ich mi nur aschliesse....., eifach mega.....
Kommentar hilfreich?

ellen-schueller

24.04.2008 16:55 Uhr

Hört sich wirklich sehr simpel an. Vielen Dank. Wenn du die Pfannkuchen im Backofen ausbackst, auf wieviel Grad stellst du den Backofen und etwa wie lange sollen die backen? Danke und lieben Gruss
Kommentar hilfreich?

tatemommy

29.05.2008 18:15 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Habe heute die Pfannkuchen gemacht. Allerdings habe ich Vollkornmehl benutzt, und da es mehr quillt, davon auch nur etwa 180 g.
Die Pfannkuchen haben SUPER LECKER geschmeckt.
Vielen Dank liebe April89 fuer das tolle Rezept.
Gruss, Sylvia
Kommentar hilfreich?

IniBlue

07.07.2008 15:54 Uhr

Hallo.

Normalerweise mache ich Pfannkuchen "nach Gefühl". Das hat den Nachteil, dass sie zwar gut aber nie gleich schmecken *g*

Ich habe mir heute dieses Rezept rausgepickt und nach Anleitung zubereitet.

Mein Fall waren sie leider nicht und meine Neele (4), die den Pfannkuchen schon zerschnitten mit Apfelmus serviert bekommen hat, hat gefragt:"Seit wann essen wir denn Rührei mit Apfelmus?"

Mir war der Ei-Geschmack auch zu dominant...vielleicht wäre es ohne trennen anders?!

In Zukunft gibt es bei uns wieder "gut aber nie gleich"-Pfannkuchen :-)

LG
Ini
Kommentar hilfreich?

Kochhase123

02.12.2012 10:10 Uhr

Sowas Gemeines zu schreiben. Wenn Ihre Neeeele keine Pfannkuchen kennt oder Sie sie falsch zubereiten, kann doch der Rezeptschreiber nichts dafür.
Das Rezept ist Spitzenklasse !
Kommentar hilfreich?

baeckerin74

18.07.2008 05:36 Uhr

Echt lecker,

also gar kein dominanter Eigeschmack.

Ich habe einen Teil im Fett gebacken und einen Teil ohne Fett es waren beide lecker wobei die nicht im Fett gebackenen uns (4) allen besser schmeckten.

Von meiner Familie ist wiederkochen erwünscht.


Gruß Andrea
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


bluemary61

24.03.2015 15:52 Uhr

So gut wie seiner Zeit bei Mutti, einfach lecker, schnell und billig!
Wird´s jetzt öfters geben bei uns!
Kommentar hilfreich?

August70

03.04.2015 09:29 Uhr

Habe heute Eier ausgepustet und konnte deshalb die Eier nicht trennen. Der Teig ist gelungen und meine Kinder haben 5 Sterne gegeben! Danke, für das tolle Rezept!
Kommentar hilfreich?

SmartandtastY

12.06.2015 11:36 Uhr

Hallihalloooo,

tolles Rezept. Habe mit Weizenvollkornmehl gebacken und mehr Milch genommen. Einen Schuss Mineralwasser und es war super lecker und fluffig.
Sehr lecker! Habe Schlagsahne und frische Erdbeeren dazugereicht.
Foto ist schon unterwegs.

Liebe Grüße,
SmartandtastY
Kommentar hilfreich?

clarapie1alfa

14.06.2015 10:44 Uhr

Die Pfannkuchen sind super lecker!
Kommentar hilfreich?

wofue

07.09.2015 15:55 Uhr

wofue an alle kann man den Teig ihn Kühlsch aufbewahren und wie lang????? kann man verlänger wenn ja wo mit mfg wofue@arcor.de
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de