Waldmeister - Philadelphia - Torte

Ohne backen
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

200 g Frischkäse (Buko)
1 Pck. Götterspeise (Waldmeister)
1 Pck. Löffelbiskuits
1 Becher Sahne
1 Tasse Puderzucker
 n. B. Margarine
1 Tasse Wasser
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Als erstes den Frischkäse mit dem Puderzucker verrühren. Die Sahne steif schlagen und diese unter den Frischkäse heben.

2 - 3 EL Margarine schmelzen lassen. In der Zwischenzeit die Löffelbiskuits zerkleinern - sie sollten nicht pulverig, aber auch nicht so grob sein. Anschließend soviel Margarine zugeben, bis eine Art Teig entsteht und dass die Löffelbiskuitmasse aneinander klebt.

Einen Tortenring auf eine Kuchenplatte setzen und die Margarine - Löffelbiskuit - Masse hineindrücken.

Nun 1 Tasse (!) Wasser mit dem Wackelpuddingpulver in einen Topf geben und erhitzen, aber nicht kochen - das Pulver soll sich nur auflösen. Anschließend ein wenig abkühlen lassen, aber dabei aufpassen, dass die Masse nicht fest wird.

Den Wackelpudding nun mit der Frischkäse - Sahne - Mischung verrühren und das Ganze auf den Boden geben. Bis zum Verzehr für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen damit die Torte fest werden kann.

Kommentare anderer Nutzer


SiBu79

21.05.2008 08:59 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hi,

welche Tasse? Große, kleine???? Ich meine, mein Schrank gibt viele versch. große Tassen her.... :-)

LG Simone
Kommentar hilfreich?

Eik0

21.05.2008 13:14 Uhr

Hi SiBu79!

Eine normale Kaffeetasse, also eine Kleine!
Viel Spaß beim Backen!

LG Eiko
Kommentar hilfreich?

mon-ti82

20.08.2008 14:57 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo Eik0,

habe am Wochenende dein Rezept ausprobiert.
Beim ersten Mal ist er mir überhaupt nicht gelungen :(
Das lag aber daran, das ich die Götterspeise zu heiß werden ließ...dadurch wurde sie natürlich fest, und der Kuchen war hin:(
Also da muß man wirklich besonders draf achten!

Abends hab ich ihn dann nochmals ausprobiert, erfolgreich:)
Hab extrem darauf geachtet das das Wasser nur leicht erhitzt wurde!

Also mein Mann und meine Gäste waren wirklich schwer begeistert!
Die Torte ist so lecker, erfrischend und nicht zu schwer im Magen...außerdem auf jeder Feier ein Eye-Catcher!!!

Die Torte war Ruck-Zuck weg, sodass ich schnell noch eine davon gezaubert hab!!!
Ist ja wirklich schnell gemacht!

Danke für das tolle Rezept!!
5 Sterne!

LG, mon-ti
Kommentar hilfreich?

Eik0

20.08.2008 19:50 Uhr

N'abend Mon-ti!

Danke für die tolle Bewertung und schön das es dir/euch geschmeckt hat!
:-)

LG Vanessa
Kommentar hilfreich?

megacoonie

29.08.2008 21:19 Uhr

Hallo Eikü
das hört sich ja toll an und ist genau das richtige für mich. Werde ich sofort testen,

LG Megacoonie
Kommentar hilfreich?

PastaNina

08.10.2008 11:16 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Ich bin gerade dabei die Torte zu backen...

Allderings hab ich ziemliche Probleme mit den Angaben von den Zutaten.

Meinst du mit 1 Packung Biskuitkekse eine ganze Packung oder nur so eine "kleine" abgepackte Tüte davn?

Genauso wie bei der Götterspeise... eine Packung oder ein Beutel?

Na ich werd ja gleich sehen was bei mir rauskommt ;)

LG
Nina
Kommentar hilfreich?

Eik0

08.10.2008 19:34 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Guten Abend PataNina!

Und? Hat es denn geklappt?
Also ich nehme eine große Packung Löffelbiskuit, ich glaube da sind über zwanzig Stück drin und einen Beutel Götterspeise!
Ich konnte leider keine genauen Angaben machen, weil das ein uraltes Rezept von meiner Oma ist! Aber ich hoffe es hat funktioniert! :-)

LG Eiko
Kommentar hilfreich?

nicole0110

09.10.2008 10:35 Uhr

Hallo,

genau so mach ich den auch.
Der ist immer RatzFatz weg :o)

LG nicole0110
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


Finlon

04.07.2015 19:57 Uhr

Hallo,

feine, einfache Torte :-) Als Boden hab ich eine Scheibe Biskuit genommen, mag ich lieber als Keksboden. Hab als Farbtupfer noch ein paar Himbeeren draufgesetzt.
Und bei dem aktuellen Wetter ist es so schön wenn man nicht lange daran arbeiten muss.

LG Mina
Kommentar hilfreich?

Lina6

08.08.2015 19:51 Uhr

Hallo, ich habe diese Torte letzte Woche zum Geburtstag meiner Schwester gemacht. Ich habe zusätzlich zu Frischkäse und Sahne noch 250mg Quark 20% dazu genommen und eine ganze Pack. Wackelpudding das heißt 2 Beutel von Dr. O.. und natürlich 2 Tassen Wasser dazu genommen. Am Rand habe ich noch zusätzlich Löffelbiskuit aufgestellt.
War sehr lecker!
Vielen Dank!!!
Kommentar hilfreich?

realnaddel

23.10.2015 20:15 Uhr

Hallo zusammen,
ich möchte gerne auf Gelatine verzichten und hab leider KEINE Götterspeise ohne gefunden. Deshalb hat mir die freundliche Dame im Biomarkt empfohlen mit Waldmeistersirup und Agar-Agar zu arbeiten...

Hat jemand von euch damit schon Erfahrungen gemacht und ggf. Tipps bzw. Mengenangaben?

Viele Grüße
Kommentar hilfreich?

kriegör

01.02.2016 15:36 Uhr

Supeeeeeer lecker! Habe mit Himbeere statt Waldmeister gemacht und es war göttlich! Und super schnell.. Mit den Angaben habe ich auch mehr oder weniger geraten was die Tassen anging und ist trotzdem was geworden!! DANKE!!
Kommentar hilfreich?

babyblue_maus

07.02.2016 20:55 Uhr

Also ich habe diese Torte bestimmt schon zwanzig Mal gemacht, weil sie zu allen Festen und Feiern gewünscht wird! Super einfach, schnell und lecker!
*FÜNF STERNE*!!!
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de