Zutaten

250 g Grünkern, grob geschrotet
125 ml Gemüsebrühe
Ei(er)
Zwiebel(n), fein gewürfelt
Knoblauchzehe(n), durchgepresst
100 g Käse, geriebener (Gouda)
  Salz und Pfeffer
2 EL Kräuter, TK
  Für die Sauce:
250 g Sahnequark
100 g Sauerrahm
2 EL Milch
Knoblauchzehe(n), nach Belieben mehr, durchgepresst
1 kleine Zwiebel(n), fein gehackt
  Kräuter, TK oder frisch, gehackt
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
  Öl zum Braten
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Gemüsebrühe aufkochen lassen, den Grünkern hinzugeben und eine 1/2 Stunde quellen lassen. Eier, Zwiebeln, Knoblauch, Käse und Kräuter hinzugeben, verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit einem Löffel kleine Bratlinge formen. Die Bratlinge in heißem Öl von beiden Seiten goldgelb braten. Sie sind gar, wenn sie nicht mehr weich sind.

Für die Sauce Sahnequark, Sauerrahm und Milch verrühren. Knoblauch, Zwiebel und Kräuter hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.