•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Schalotte(n)
Knoblauchzehe(n)
1 Bund Petersilie
250 g Champignons, kleine
Schweinefilet(s), à 300 g
3 EL Öl
  Salz und Pfeffer
1 EL Tomatenmark
1/2 TL Paprikapulver, edelsüß
1/2 TL Curry
2 TL Bratensaft, instant
1 EL Saucenbinder, heller
100 g Crème fraîche
5 EL Bailey's Irish Cream
Chilischote(n), rot
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 360 kcal

Schalotten und Knoblauch schälen, fein würfeln. Chilischote waschen, längs einritzen und entkernen. Dann fein schneiden. Petersilie waschen, und bis auf etwas zum Garnieren hacken. Pilze putzen und vierteln. Fleisch waschen und trocken tupfen.

In einer Pfanne im heißen Öl rundherum 10 - 15 Minuten braten. Herausnehmen und würzen. In Alufolie wickeln und im Backofen bei 100 Grad warm stellen. Pilze im heißen Bratfett anschwitzen. Schalotten und Knoblauch kurz mit anbraten.

Tomatenmark, Chili und Petersilie, bis auf etwas zum Bestreuen, unterrühren und kurz mit andünsten. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Curry würzen. Mit 250 ml Wasser ablöschen, aufkochen. Bratensaft einrühren und 2 - 3 Minuten köcheln. Soßenbinder, Creme fraiche und Baileys einrühren. Alles kurz aufkochen.

Fleisch in Scheiben schneiden und alles anrichten. Mit dem Rest Petersilie garnieren. Dazu schmecken Brokkoli-Möhren-Gemüse und Herzoginkartoffeln oder Kroketten.