Zutaten

2 m.-große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1/2 EL Öl
400 g Hackfleisch, gemischt
2 EL Tomatenmark
1/2 EL Mehl
1 gr. Dose/n Tomate(n)
100 ml Gemüsebrühe
400 g Wirsing
400 g Bandnudeln
  Salz und Pfeffer
  Thymian
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln nach Packungsangabe kochen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Den Knoblauch fein hacken. Beides im erhitzten Öl anschwitzen. Das Hack hinzugeben, salzen, pfeffern und krümelig anbraten.

Das Tomatenmark wird nun untergerührt. Jetzt alles mit dem Mehl bestäuben und anschwitzen. Die Tomaten hinzufügen, leicht zerdrücken und mit der Brühe aufgießen. Das Ganze etwa eine halbe Stunde köcheln lassen.

In der Zwischenzeit den Wirsing waschen und in fingerdicke Streifen schneiden. Etwa 10 Minuten vor Ende der Garzeit in die Bolognese geben und mitgaren lassen. Das ganze nun nochmal abschmecken und mit Thymian würzen. Mit den Nudeln servieren.
Auch interessant: