Salat Göteborg

mit Lachs, Walnuss und Bacon
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Eisbergsalat
4 Scheibe/n Bacon, geräucherter Speck
100 g Lachs, geräucherter
Walnüsse
4 EL Joghurt - Dressing
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Eisbergsalat waschen und in feine Streifen schneiden. Mit dem Dressing beträufeln.

Den Bacon in feine Würfel oder Streifen schneiden und in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten.
In der Zwischenzeit den Lachs in feine Streifen schneiden und auf dem Salat verteilen. Die Nüsse klein hacken und über den Lachs streuen. Zum Schluss den Bacon darüber geben.

Dieses Rezept ist auf WW ausgelegt und hat dann pro Portion 4,5 Punkte. Wer nicht so auf die Linie achten muss, kann mehr von Nüssen, Bacon und Lachs nehmen.

Kommentare anderer Nutzer


FrauMausE

05.03.2011 19:50 Uhr

Dieser Salat schmeckt G-E-N-I-A-L
Die Kombination aus Lachs, Bacon und Walnußkernen rockt!
Kann man nur noch toppen, indem man das Dressing selbst zubereitet.




LG

FrauMausE
Kommentar hilfreich?

Satthaken

15.02.2014 14:44 Uhr

Sehr leckerer Salat. Ich habe mein Joghurtdressing auch selbst gemacht. Walnüsse habe ich zwar extra gekauft, aber vergessen sie an den Salat zu geben. Naja, dann nächstes Mal!
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de