Zutaten

500 g Hackfleisch, gemischtes
60 g Mehl
Ei(er)
2 EL Milch
1 TL Salz
1/2 TL Pfeffer
2 EL Petersilie, klein geschnittene
4 EL Kresse, fein geschnittene
30 g Margarine zum Braten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gib das Hackfleisch zusammen mit dem Ei und dem Mehl in eine Schüssel. Vermische den Fleischteig mit einer Gabel und gib nach und nach die Milch dazu. Rühre zuletzt Salz, Pfeffer, Petersilie und Kresse darunter. Forme aus dem Teig mit den Händen Kugeln (etwas größer als Tennisbälle) und drücke sie flach.
Lass die Margarine in der Pfanne zerlaufen und lege die Frikadellen vorsichtig hinein. Stelle eine Platte in den vorgeheizten Backofen bei 50°C. Brate die Frikadellen auf einer Seite, bis sie braun sind und wende sie dann vorsichtig mit einem Pfannenwender. Wenn die Frikadellen durchgebraten und auf beiden Seiten braun sind, richtest du sie auf der vorgewärmten Platte an.