Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

800 g Kartoffel(n), festkochend
4 Stange/n Sellerie
Radieschen
250 g Shrimps, TK
Ei(er)
50 g Butter
5 EL Essig (Weißweinessig)
2 EL Zitronensaft
2 EL Petersilie, gehackt
1 TL Worcestersauce
  Salz und Pfeffer, weißer
  Zucker
  Kümmel
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln in der Schale in Salzwasser mit etwas Kümmel darin gar kochen. Inzwischen den Sellerie putzen und in Scheibchen schneiden, ebenso die Radieschen.

Gegarte Kartoffeln abgießen und leicht auskühlen lassen, dann pellen und in Scheiben schneiden. Die Kartoffelscheiben mit Shrimps, Sellerie, Radieschen, Petersilie, Worcestersauce, Zitronensaft und etwas Salz sachte vermengen.

Die Eier aufschlagen, mit Salz, Pfeffer, Zucker, Essig und 3 EL Wasser schaumig schlagen. Die Butter zerlassen und unter die Ei-Mischung schlagen. Diese Ei-Butter-Mischung nun im Wasserbad bei geringer Hitze unter weiterem, ständigem Schlagen erwärmen, bis die Sauce langsam eindickt.

Den in einer Schüssel angerichteten Salat mit der warmen Sauce übergießen und zu Fisch- oder Fleischgerichten servieren, gern auch mit einem hellen Bier!