Zutaten

  Für den Teig:
500 g Mehl
30 g Hefe
150 g Margarine
125 g Zucker
250 ml Milch, warme
  Für den Belag:
400 g Mandel(n)
400 g Butter
200 g Zitronat, (nochmals zerhacken)
400 g Rosinen
400 g Zucker
Ei(er)
1 Flasche Bittermandelaroma
  Für den Guss:
300 g Puderzucker
150 g Palmfett
Zitrone(n), (Saft)
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Teig: Mehl in eine Schüssel geben, die Hefe in einer Tasse zerbröckeln und mit etwas handwarmer Milch verrühren und in die Kuhle vom Mehl schütten und mit 1 EL Zucker verrühren. Zugedeckt eine halbe Stunde gehen lassen. Den restl. Zucker, die zerlassene handwarme Margarine, Salz und die restl. Milch einrühren, durchkneten und ca. 1 Std. gehen lassen. Ausrollen und auf dem Backblech noch mal gehen lassen
Belag: Geriebene Mandeln (ohne Schale!), weiche Butter, Zitronat (nochmals zerkleinern), Rosinen, Zucker, Bittermandelöl und die Eier verrühren und auf dem Teig verteilen. Bei 175° C Umluft ca. 40 min backen.
Auf den erkalteten Kuchen einen Zitronenguss aus dem Puderzucker, Kokosfett und den Zitronensaft herstellen.
Auch interessant: