Glasierte Möhren

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 1/2 kg Möhre(n), junge
125 g Butter
5 EL Zucker
  Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Möhren waschen, schälen und ca. 7 Minuten in Salzwasser kochen und dann abtropfen lassen.

Die Butter zerlassen und die Möhren darin anbraten. Den Zucker hinzufügen und die Möhren unter Wenden ca. 10 Minuten glasieren.

Mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen.

Kommentare anderer Nutzer


Rosensammlerin

26.03.2008 19:18 Uhr

Total einfach und sehr lecker!
Kommentar hilfreich?

heike50374

22.06.2008 12:30 Uhr

Hallo,

ja wirklich sehr einfach und super lecker.

Vielen Dank für die Anregung
Heike
Kommentar hilfreich?

dusselguste

24.07.2010 22:01 Uhr

Sehr sehr lecker!!
Kommentar hilfreich?

marall

22.12.2010 16:07 Uhr

genau was ich gesucht habe für weihnachten! nur frage ich mich ob ich diemöhren wohl schon einen tag oder einige stunden vorher kochen und erst kurz vor dem servieren glasiren kann? hat dazu jemand schon erfahrungen gemacht?
Kommentar hilfreich?

ischilein

22.12.2010 16:08 Uhr

theoretisch geht das schon ! Aber wie es dann geschmacklich ist, kann ich dir nicht sagen !
Kommentar hilfreich?

kristalla

26.04.2012 15:23 Uhr

Hallo,

einfach und gut. Habe diese Möhren zum Osterbrunch gereicht. Sehr lecker. Vielen Dank für das Rezept.

LG, Kristalla
Kommentar hilfreich?

Caribito

22.06.2013 11:11 Uhr

*Eigentlich* zählen Möhren nicht zu meinem Lieblingsgemüse. Aber ich war neugierig und habe dieses Rezept ausprobiert. ...meine Einstellung zu Möhren habe ich seit dem geändert. :-D

Mit wenig Aufwand ensteht so eine wunderbare Beilage!
Großartig, einfach und sehr, sehr lecker - vielen Dank für das Rezept!
Kommentar hilfreich?

OhCinderella

02.09.2013 14:53 Uhr

Hmmmmmm....perfekt!!!
Habe die glasierten Möhren schon zum zweiten mal genau nach diesem Rezept gemacht und sie werden unglaublich lecker, sodass sogar das Rumpsteak nur noch "Beilage" war und wir das nächste Mal mehr Möhren machen...:D

LG OhCinderella
Kommentar hilfreich?

Bali-Bine

13.10.2013 06:16 Uhr

Hallo!

Ich habe deine Möhren letzte Woche als Beilage zu einem Safranhuhn gemacht, passte sehr gut und schmeckte uns auch.

Leider haben meine Möhrchen beim Glasieren viel von ihrem Grün verloren, warum weiß ich auch nicht, denn ich habe sie nur sehr vorsichtig gewendet und hatte sie nur ca. 3 min. in der Pfanne (was mir genug erschien, denn so hatten sie noch etwas Biss).

Danke fürs Rezept, LG, Bali-Bine
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de