Zutaten

300 g Blätterteig (TK)
200 g Schinken, gekochter, in Scheiben geschnittener
Zwiebel(n)
1/2 Bund Petersilie, glatte
3 EL Crème fraîche
Eiweiß
150 g Käse (Pikantje von Gouda), geriebener
  Salz und Pfeffer
 n. B. Oregano, getrockneter
Eigelb
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Blätterteig auftauen lassen. Die einzelnen Platten aneinander legen und zu einem großen Rechteck ausrollen.

Den Schinken in kleine Stückchen würfeln. Die Zwiebel pellen und fein würfeln. Die Petersilie waschen und fein hacken. Alles in eine Schüssel geben. Mit Crème fraiche, dem Eiweiß und dem Gouda verrühren und mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken. Die Masse auf den Blätterteig streichen und aufrollen. Dann mit dem Eigelb bestreichen und in daumendicke Scheiben schneiden. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit den Scheiben belegen.

Im vorgeheizten Backofen bei 220°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 180°C, Gas: Stufe 4) ca. 15 bis 18 Minuten backen.