Zutaten

200 g Margarine
200 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
500 g Mehl
2 Pck. Backpulver
1 TL Natron
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
5 EL Milch
4 EL Mineralwasser
2 EL Kakaopulver
50 ml Eierlikör, (nach Geschmack)
50 ml Bailey's Irish Cream, (nach Geschmack)
100 g Schokolade, nach Geschmack (z.B. Mocca)
200 g Marzipan - Rohmasse (für die Marzipanschweine)
200 g Puderzucker
1 TL Zitronensaft
 etwas Lebensmittelfarbe, flüssige rote und gelbe
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Tafelschokolade zerhacken.
Margarine, Zucker und Vanillezucker gut verrühren, die Eier zugeben. Mehl mit Backpulver und Natron vermengen und gut unterrühren, anschl. Vanillepuddingpulver untermengen. Die Milch und das Wasser zufügen, so dass ein geschmeidiger Teig entsteht.

Den Teig in 2 Portionen teilen. Einen Portion mit Eierlikör mischen, die andere mit Kakaopulver und gehackter Schokolade vermengen. (Man kann diese Zutaten auch weglassen oder z.B. jeweils einige Tropfen Backaromen zugeben).

Eine 12er Muffinsform mit Papierförmchen oder Papier auslegen. (Für die Muffins nehme ich keine vorgefertigten Papierförmchen, sondern schneide mir aus Butterbrotpapier Vierecke zurecht. Erstens ist dies preiswerter und zweitens finde ich diese schöner. Am Besten sind die lose Blatt Butterbrotpapiere im DIN-A4 Format, die einfach 2x durchschneiden).

Den hellen Muffinsteig in die Muffinsform geben, den dunklen Teig obendrauf. Ich fülle die Förmchen auch immer bis zum Rand voll, da ich es mag, wenn die Muffins richtig hoch werden.

Für 20-25 Min. (Stäbchenprobe) in den vorgeheizten Backofen bei ca. 180°C.
Aus dem Ofen und aus der Form nehmen, abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Marzipanschweine herstellen. Die Marzipanrohmasse mit einigen Tropfen roter Lebensmittelfarbe mischen, daraus Schweine kneten. Für die Augen etwas Puderzucker mit Wasser vermengen und kleine Kugeln für die Augen drapieren. Um das Schwarze für die Augen zu malen, habe ich einen Filzstift genommen, welcher aus Lebensmittelfarbe besteht.
Puderzucker mit Wasser und etwas Zitronensaft vermengen (etwas weiße Masse beiseite stellen für die Augen der Marzipanschweine) mit einigen Tropfen gelber Lebensmittefarbe mischen und auf die abgekühlten Muffins streichen. Die Marzipanschweine draufsetzen und evtl. mit bunten Zuckerperlen verzieren.
Auch interessant: