Grünkohl - fettarm

die fettarme Variante zum Beispiel sehr lecker zu Fisch
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

350 g Grünkohl, TK
1 große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 TL Gemüsebrühe
1 EL Olivenöl
1 EL Butter
  Salz und Pfeffer
  Zucker
  Milch oder Sahne
  Muskat
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Grünkohl nach Packungsanleitung in etwas Wasser zum Kochen bringen. Die Gemüsebrühe dazu geben und ca. 15-20 Minuten köcheln.

In einer Pfanne das Olivenöl und die Butter heiß werden lassen und die gewürfelte Zwiebel und den fein gewürfelten Knoblauch anbräunen lassen.

Das Wasser vom Grünkohl weitgehend abgießen und den Grünkohl zu den Zwiebeln und Knoblauch in die Pfanne geben. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zucker nach Geschmack würzen. Noch ca. 10-15 Minuten schmoren lassen und zum Schluss nach Geschmack einen Schuss Milch oder Sahne dazugießen.

Dazu gibt es bei uns selbstgemachtes Kartoffelpüree und gebratenen Fisch.

Kommentare anderer Nutzer


gs_pe

19.12.2009 07:20 Uhr

Hallo Käferblau,

ich habe dein Rezept gestern gekocht und genossen. Es ist lecker. Statt Fisch gab es reingeschnippelte Cabanossi.
Vielen Dank und liebe Grüße
gs_pe

Destitute

22.10.2013 16:52 Uhr

Nach langer Lust auf Grünkohl kam ich heute endlich einmal dazu welchen zu kaufen und dein figurfreundliches Rezept auszuprobieren.
Es hat mir sehr gut geschmeckt und das ganz ohne Gewissensbisse :D

Im Gegensatz zum Original ist mir der Grünkohl leider leicht trocken geraten, aber da wird beim nächsten Mal einfach etwas mehr Flüssigkeit aufbewahrt. :)
Dazu gab es Salzkartoffeln.

Wird es definitiv wieder geben, denn es ist einfach gekocht, schmeckt lecker und kalorienarm. :)
Danke für das schöne Rezept. :)

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de