Zutaten

Tortenboden (Biskuit, dreifach)
3/4 Liter Sahne
200 g Zucker
Zitrone(n), Saft und abgeriebene Schale
200 g Himbeeren
50 g Krokant
Zitrone(n)
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 345 kcal

Die Sahne mit dem Zucker steif schlagen, in drei Teile teilen und einen Teil mit dem Zitronensaft und der Zitronenschale mischen. 16 Himbeeren beiseite stellen, die restlichen pürieren und mit dem zweiten Teil der Sahne verrühren. Die Zitronensahne und die Himbeersahne je in einem Spritzbeutel mit Lochtülle füllen.

Auf zwei Tortenböden abwechselnd einen Ring Himbeersahne und einen Ring Zitronensahne spritzen. Die Böden so füllen und übereinander legen, mit dem dritten Boden abdecken. Mit dem Rest der Sahne den Rand und die Oberfläche der Torte bestreichen und mit den Krokantstreuseln bestreuen.

Aus der Mitte der 2 Zitronen jeweils 8 dünne Scheiben schneiden. 16 Sahnerosetten auf die Torte spritzen und jede Rosette mit einer Zitronenscheibe und einer Himbeere belegen.