Schichtkartoffeln à la 60er Jahre

preiswert, schnell und lecker

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 kg Pellkartoffeln vom Vortag
200 g Salami oder Mettwurst, in Scheiben
Ei(er), hart gekocht
4 EL Paniermehl
  Butter oder Margarine
  Salz und Pfeffer
 etwas Petersilie, gehackt
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine Auflaufform buttern, Kartoffeln und Eier in Scheiben schneiden, die Salamischeiben vierteln.

In die Form schichten: Erst Kartoffeln, Salami, Eier, Petersilie. Solange, bis alle Zutaten aufgebraucht sind, mit Kartoffeln enden. Etwas Salz und Pfeffer drüber geben. Das Paniermehl auf die Kartoffeln streuen und mit Butterflöckchen bestücken.

Bei 220 - 250 Grad im Ofen ca 30 min. backen, bis das Paniermehl braun ist.

Dazu passen Kräuter- oder Tomatensoße und gemischter Salat.

Kommentare anderer Nutzer


truemmerlotte79

24.06.2013 17:13 Uhr

Hallo Tinchen37,
da ich noch Pellkartoffeln vom Wochenende übrig hatte, gab es heute Deine Schichtkartoffeln. Ich liebe solche Rezepte, schnell gemacht, wenig Zutaten und allen schmeckts. Wir haben uns die Sosse gespart und einfach Ketchup und einen gemischten Salat dazu gehabt. Gibt es auf jeden Fall bald wieder.
Lg und einen schönen Montag noch.

Tinchen37

16.07.2013 20:18 Uhr

Wir essen es auch ohne Sauce.
Freut mich das es euch geschmeckt hat, sind bei mir Kindheitserinnerungen.

lg
tinchen

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de