Zutaten

2 EL Pflanzenöl (z.B. Erdnussöl)
Zwiebel(n), in Ringe geschnittene
Knoblauchzehe(n), fein gehackt
1 große Karotte(n), fein in Stifte geschnittene
Zucchini, in Streifen geschnittene
120 g Brokkoli, in Röschen geteilt
1 Liter Gemüsebrühe
400 ml Kokosmilch
3 EL Sojasauce
2 EL Currypaste, rote
60 g Nudeln (breite Reisnudeln oder Woknudeln)
120 g Sprossen (Bohnensprossen)
4 EL Koriandergrün, frisch gehacktes
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebelringe und Knoblauch darin ca. 2-3 Minuten unter Rühren anbraten. Karotte, Zucchini und Brokkoli zugeben und ca. 3-4 Minuten unter Rühren so lange mitbraten, bis sie gerade weich sind. Gemüsebrühe und Kokosmilch zugießen und kurz aufkochen. Sojasauce, Currypaste und Nudeln unterheben und 2-3 Minuten köcheln, bis die Nudeln aufgegangen sind. Zum Schluss Bohnensprossen und Koriander unterrühren und sofort servieren.