Zutaten

400 g Fisch, (Heringe)
400 g Kartoffel(n), gekochte
150 g Erbsen
Karotte(n)
Apfel
Zwiebel(n)
Ei(er)
375 ml Öl (Rapsöl)
500 g Joghurt
  Salz und Pfeffer
1/2  Zitrone(n), den Saft
Gurke(n), (Essiggurkerl)
  Senf
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Heringe in mundgerechte Stücke schneiden. Gekochte Erdäpfel schälen und in Scheiben schneiden. Karotten würfelig schneiden und mit den Erbsen in etwas Salzwasser bissfest kochen. Geschälte Zwiebel, entkernter Apfel und Gurkerln klein schneiden.
Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen.

Für die Mayonnaise das Ei mit dem Mixer aufschlagen und langsam unter ständigem Rühren das Rapsöl einfließen lassen. Die Mayonnaise mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Senf abschmecken und mit dem Joghurt verrühren.
Den bunten Heringschmaus damit marinieren.

Achtung: Damit die Mayonnaise gelingt, müssen das Ei und das Öl die gleiche Temperatur haben (Ei rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen!)
Auch interessant: