Zutaten

400 g Mehl
250 ml Wasser
  Johannisbrotkernmehl (Biobin), 2 Messlöffel
1/2 TL Salz
1 Prise(n) Muskat
 evtl. Maisgrieß
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Biobin im Wasser lösen, dann mit dem Mehl, Salz und Muskat zu einem Teig verrühren. Es soll ein weicher, aber nicht flüssiger Teig entstehen. Danach den Teig durch Spätzlepresse oder -hobel in reichlich kochendes Salzwasser drücken.

Umrühren und aufkochen lassen. Wenn die Spätzle an die Wasseroberfläche hochkommen einfach abschöpfen.

Tipp: Wenn man die Wassermenge leicht erhöht, kann man noch Maisgrieß dazugeben. Die Spätzle werden dann schön gelb. Einfach ausprobieren!
Auch interessant:
Zu diesem Rezept gibt es eine
Schritt-für-Schritt Anleitung!
Jetzt anschauen