Schwarzwurzelpastete

Vorspeise oder Hauptspeise
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Quark
250 g Butter
250 g Mehl (auch Vollkornmehl)
400 g Schwarzwurzel(n) (TK oder frisch geputzt bzw. aus dem Glas), gegarte
1 Becher Schmand
1 Bund Schnittlauch
  Salz und Pfeffer
  Brühe, gekörnte
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Quark, Butter und Mehl einen Quarkblätterteig zubereiten, dazu einfach die Zutaten verkneten. Den Teig in zwei Hälften teilen.

Mit der einen Teighälfte eine vorbereitete Springform auskleiden und die gegarten Schwarzwurzeln hinein geben. Den Schmand mit den restlichen Zutaten vermischen, nach Bedarf mit den Gewürzen abschmecken und darüber geben. Die zweite Teighälfte zu einem Deckel ausrollen und auf die Teigfüllung legen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 35 Minuten backen. Sofort servieren.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de