Zutaten

250 g Haferflocken, zarte
50 g Walnüsse, gehackt
30 g Sesam
30 g Sonnenblumenkerne, gehackt
30 g Kürbiskerne, gehackt
80 ml Öl (Sonnenblumenöl)
100 g Honig (Akazienhonig), flüssig
30 g Aprikose(n), getrocknete
30 g Rosinen
30 g Backpflaume(n), klein geschnitten
30 g Dattel(n), getrocknete, klein geschnitten
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Haferflocken mit Walnüssen, Sesam, Sonnenblumen-, und Kürbiskernen in einer großen Schüssel vermengen. Öl und Honig hinzugeben, gut durchrühren.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und bei ca. 180°C im Backofen 20 - 30 Minuten bis zur gewünschten Bräunung backen. Zwischendurch mit einer Gabel das Müsli auf dem Backblech wenden. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Zum Schluss gehackte Aprikosen, Pflaumen, Datteln und Rosinen untermischen. In einem fest schließenden Glas oder einer Dose aufbewahren.

Tipp: Cornflakes untermischen. Dazu Joghurt oder Dickmilch mit halbierten frischen Weintrauben und Bananenstückchen. Im Winter Sanddornsaft oder -sirup dazu geben.