Grünes Dessert

mit Wodka - Creme

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Kiwi
200 g Weintrauben, grüne
  Wodka, einige Tropfen davon
  Für die Creme:
1 TL Zitronensaft
2 EL Wodka
150 g Doppelrahmfrischkäse
4 EL Ahornsirup
3 TL Pistazien, gehackte
  Minze, einige Blättchen davon
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 540 kcal

Zuerst die Kiwis schälen. Die Früchte mit einem scharfen Messer in dünne Scheiben schneiden und auf 2 Desserttellern anrichten. Die Weintrauben waschen, trocken tupfen, halbieren, entkernen und zu den Kiwis geben. Das Obst mit einigen Tropfen Wodka beträufeln und kalt stellen.

Den Zitronensaft mit dem Wodka und dem Doppelrahmfrischkäse verrühren. Mit dem Ahornsirup leicht süßen und die Käsecreme auf das Obst geben. Das Dessert mit den gehackten Pistazien bestreuen und mit den Minzeblättchen garniert servieren.

Kommentare anderer Nutzer


imbieras

12.02.2012 11:00 Uhr

Ich frage mich, welche Rolle Vodka in diesem Dessert spielen soll.
Damit es alkoholisiert wird?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de