Wildschweinbraten

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 1/2 kg Fleisch vom Wildschwein (Rücken od. Schlegel vom Frischling)
60 g Speck zum Spicken
80 g Butter
Zwiebel(n)
  Mehl
250 ml Wein, rot
125 ml Johannisbeersaft, rot
  Salz
  Pfeffer
  saure Sahne
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fleisch gut waschen, klopfen, Schwarte ablösen, streifenartig spicken, salzen, mit Pfeffer bestreuen, in heißem Fett mit den gewürfelten Zwiebeln anbraten, unter fleißigem Begießen und langsamem Auffüllen der Soße gar braten. 10 Min. vor Ende der Garzeit saure Sahne, Wein und Johannisbeersaft zufügen. Kurz aufbraten lassen.

Möglichst Fleisch von 1-jährigem Frischling verwenden.
Fleisch von 2-jährigen Tieren vor dem Braten kurz beizen.

Kommentare anderer Nutzer


harald38685

25.11.2001 17:14 Uhr

Scheint sehr schmackhaft zu sein

frosch911

01.01.2005 20:24 Uhr

Meine Frischlingskeute habe ich heute nach diesem Rezept zubereitet. Es war einfach himmlisch gut. Danke für das Rezept :-)

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de