Käferblaus Oliven - Walnuss - Brot

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

350 g Mehl, (Dinkel-Vollkornmehl)
350 g Mehl, (Roggen-Vollkornmehl)
1 Würfel Hefe, frische
1 TL Salz
2 EL Balsamico
1 EL Gewürzmischung für Brot
1 EL Kümmel oder Fenchel
100 g Walnüsse
100 g Oliven, schwarze, gewürfelte
450 ml Wasser, warmes
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die beiden Mehlsorten mischen. Das Salz und die Gewürze dazu geben und ebenfalls gut vermischen.

Die Walnusskerne grob hacken. Die Hefe im Wasser auflösen und den Essig dazu geben, gut verrühren. Mit dem Mixer oder den Händen zu einem geschmeidigen Teig verkneten. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Dann die Walnüsse und Oliven dazu geben und noch mal gut verkneten.
In eine mit Backpapier oder Back-Alufolie ausgelegte Kastenform geben. Mehrmals diagonal mit einem Messer einschneiden und noch mal 30 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Ca. 50-55 Minuten backen. Das Brot aus dem Ofen nehmen und noch heiß mit Wasser bepinseln.

Kommentare anderer Nutzer


heike50374

05.12.2008 17:39 Uhr

Hallo,

ich habe heute aus der Hälfte eine kleine Brötchensonne gebacken. Anstelle von Oliven gab es eingelegte Tomaten.

Den Geschmack konnte ich leider noch nicht testen, da ich das Brot mit zu einer Weihnachtsfeier nehme.

Liebe Grüße
Heike

heike50374

06.12.2008 14:02 Uhr

So, hier kommt das Geschmacksergebnis:

sehr lecker!!!

Die Brötchen kamen sehr gut an und alle waren begeistert.

LG
Heike

Melli_1

13.09.2011 18:05 Uhr

Ich hab mal ne blöde Frage, was ist denn Gewürzmischung für Brot und wo bekomme ich diese?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de