•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

  Für den Boden:
250 g Mehl
150 g Butter
80 g Zucker
Eigelb
  Für den Belag:
2 Dose/n Mandarine(n)
500 g Quark
1 Becher Sahne
1 Pkt. Puddingpulver, Vanillegeschmack
Ei(er)
1 Pkt. Aroma (Orange)
80 g Zucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Butter, Zucker und das Eigelb gut verkneten, den Teig in eine 24 cm Springform geben und auf dem Boden verteilen.

Die Mandarinen und den Quark gut abtropfen lassen und mit Küchenkrepp leicht ausdrücken. Die Sahne schlagen und zur Seite stellen. Quark, Zucker, Puddingpulver und das Aroma gut verrühren. Die Eier einzeln unterrühren, den gesamten Teig gut 5 Minuten auf kleinster Stufe rühren. Die geschlagene Sahne vorsichtig unterheben. Die gut abgetropften Mandarinen auf dem Boden verteilen und die Quarkmasse darüber geben.

Den Backofen vorheizen. Bei 175°C Ober/Unterhitze 45 Minuten backen, die Ofentür während der Backzeit nicht öffnen. 5 Minuten vor Ende der Backzeit den Ofen ausschalten, wenn die Backzeit zu Ende ist, die Herdtür aufmachen und den Kuchen im Backofen auskühlen lassen.