Nudelauflauf

mit Schinken und Fleischwurst

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

500 g Nudeln (z.B. Penne oder Makkaroni)
250 g Schinken (Katenschinken) oder Bauchspeck, gewürfelt
300 g Fleischwurst (Lyoner) am Stück
500 g Käse, geriebener
1 Pck. Tomate(n), passierte
  Kräuter nach Belieben
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln al dente kochen, währenddessen den Schinken in der Pfanne rösten und die Fleischwurst in kleine Würfel schneiden. Die passierten Tomaten mit Kräutern nach Wahl (z. B. Oregano, Basilikum) verrühren.

Eine Auflaufform fetten, schichtweise die Nudeln, etwas Käse, Wurst und Schinken einfüllen, mit wenig Tomatenpüree übergießen, dann wieder Nudeln usw.. Wenn möglich, mindestens zweimal wiederholen, die oberste Schicht mit viel Käse überziehen.

Bei 180 Grad 35-40 Minuten backen, bis der Käse komplett verlaufen und gebräunt ist.

Kommentare anderer Nutzer


köchin12

19.02.2008 14:13 Uhr

Hallo
Habe es heute ausprobiert und mir ist es zu trocken trotz der passierten Tomaten. Und anstatt Katenschinken habe ich gekochten schinken genommen. Und ging genau so gut.

mitch2011

08.09.2011 18:47 Uhr

Habe statt des Schinken frische Champingons verwendet.
Habe zusätzlich noch eine Dose Pizzatomaten mit reingemacht, da mir die Flüssigkeit zu wenig erschien.
Die Käsemenge habe ich reduziert.
Ergebnis: Lecker!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de