•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

210 g Mehl
140 g Butter
140 g Nüsse
3 Pck. Vanillezucker
100 g Zucker
1 Paket Puderzucker, zum Wälzen
Ei(er)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Ei, Butter, Zucker und Nüsse (ich mag am liebsten Walnüsse mit Haselnüssen gemischt) und 2 Päckchen Vanillezucker zügig zu einem Teig verarbeiten und dann in Klarsichtfolie über Nacht ruhen lassen.
Am nächsten Tag zu mehreren Rollen formen und davon ca. 1 cm große Teile abschneiden und dann mit der flachen Hand drüber rollen, (wie bei Schupfnudeln) die Kipferl aufs Blech legen und dabei "biegen".
Bei 180° Grad golden backen. Immer mal wieder nachschauen, die Backöfen variieren stark in der Temperatur! Wenn sie fertig sind, warm in einem Puder- Vanillezuckergemisch (dazu die restlichen 2 Päckchen Vanillezucker verwenden) wälzen und ab in die Dose!