Vanillekipferl

ala Oma Frieda
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

210 g Mehl
140 g Butter
140 g Nüsse
3 Pck. Vanillezucker
100 g Zucker
1 Paket Puderzucker, zum Wälzen
Ei(er)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Ei, Butter, Zucker und Nüsse (ich mag am liebsten Walnüsse mit Haselnüssen gemischt) und 2 Päckchen Vanillezucker zügig zu einem Teig verarbeiten und dann in Klarsichtfolie über Nacht ruhen lassen.
Am nächsten Tag zu mehreren Rollen formen und davon ca. 1 cm große Teile abschneiden und dann mit der flachen Hand drüber rollen, (wie bei Schupfnudeln) die Kipferl aufs Blech legen und dabei "biegen".
Bei 180° Grad golden backen. Immer mal wieder nachschauen, die Backöfen variieren stark in der Temperatur! Wenn sie fertig sind, warm in einem Puder- Vanillezuckergemisch (dazu die restlichen 2 Päckchen Vanillezucker verwenden) wälzen und ab in die Dose!

Kommentare anderer Nutzer


Sauerkraut64

17.12.2012 21:30 Uhr

Hab ich gestern gemacht, super lecker. sind schon in meiner Sammlung.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de