Zutaten

  Für den Teig:
250 g Mehl
2 TL Backpulver
2 EL Sojamehl
2 EL Wasser oder
Ei(er)
250 g Joghurt
75 ml Öl
6 TL Vanillezucker
Pfirsich(e) aus der Dose oder
24  Kirsche(n)
  Für den Guss:
225 g Butter, zimmerwarme
600 g Puderzucker
100 ml Milch
3 TL Vanillezucker
  Lebensmittelfarbe, blaue und evtl. bunte Zuckerperlen
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180° vorheizen. Papierbackförmchen in ein Backblech für kleine Muffinförmchen (große gehen auch) setzen oder die Förmchen einfetten. Für den Teig erst die trockenen Zutaten vermischen, und dann die nassen Zutaten (außer Pfirsiche oder Kirschen). Danach alles kurz zusammenmischen, bis die trockenen Zutaten feucht sind. Die abgetropften Pfirsiche vierteln. Nun in jedes Muffinförmchen einen TL Teig geben, und in jedes ein Pfirsichstückchen oder eine Kirsche legen. Den restlichen Teig jeweils darauf geben und die Muffins 20-25 Minuten backen.

Für das Frosting (Guss) erst die Lebensmittelfarbe (falls in Pulverform) mit der Milch vermischen. Dann die Butter mit 300 g Puderzucker, der blauen Milch und dem Vanillezucker cremig rühren. Anschließend immer jeweils 100 g vom restlichen Puderzucker 2 Minuten mit der Creme verrühren, bis der Puderzucker aufgebraucht ist. Eventuell etwas im Kühlschrank kühlen lassen.

Die Muffins völlig abkühlen lassen und mithilfe einer Sterntülle mit dem Frosting verzieren. Eventuell noch bunte Zuckerperlen darüberstreuen. Die Cupcakes am besten gut gekühlt aufbewahren!
Auch interessant: