Zutaten

700 ml Saft (Quittensaft)
700 ml Apfelsaft, frisch gepresster
1000 g Gelierzucker (3:1)
100 g Ingwer, in Sirup eingelegter, kandierter, gestückelter
1/2 TL Vanille, gemahlene (oder das Mark von 1 Vanilleschote)
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Ingwerstücke sehr fein würfeln. Das mache ich mit dem Wiegemesser - die kandierten und in Zucker eingelegten Stücke sind meistens viel härter und fasriger, aber auch schärfer, während die Stücke aus dem Zuckersirup zart und mild sind.

Alle Zutaten zusammen in einem großen Topf vermischen und zum Kochen bringen. Nach Packungsvorschrift einige Minuten kochen, dann eine Gelierprobe machen und sofort in sterilisierte Gläser füllen.

Passt wunderbar zu Croissants, frischem Hefegebäck und allem anderen Brot.

Nicht vergessen, die Vanille auf dem Etikett für den Fall zu erwähnen, dass man ein Glas verschenkt. Die schwarzen Pünktchen werden sonst u.U. sehr misstrauisch beäugt.
Auch interessant: