•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Bohnen, große weiße, getrocknet
1 Bund Suppengrün
1 Dose/n Tomate(n), geschält
1/2 Liter Fleischbrühe oder Gemüsebrühe
2 Zehe/n Knoblauch
1/2 Tasse/n Öl (Olivenöl)
Zwiebel(n)
  Salz und Pfeffer
  Oregano
  Zucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Bohnen über Nacht in Wasser einweichen.( eine Messerspitze Natron im Einweichwasser macht die Bohnen bekömmlicher) Suppengrün würfeln, Zwiebeln und Knoblauch klein hacken, Tomaten pürieren. Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl anschwitzen, Suppengrün, pürierte Tomate und Fleischbrühe zugeben. Im geschlossenen Topf ca. 1 1/2 Std. köcheln, bis die Bohnen gar sind. Sollte zuviel Flüssigkeit im Topf sein dann im offenen Topf etwas einkochen lassen bis eine dicke Tomatensauce entsteht.
Mit Salz, Pfeffer einer Prise Zucker und Oregano pikant abschmecken. Schmeckt gut lauwarm als Vorspeise oder auch als Hauptgericht z.B. mit Reis.