Zutaten

250 g Mehl
  Salz und Pfeffer
250 g Butter oder Margarine
250 g Quark, Mager
400 g Schweinefilet(s)
  Margarine zum Braten
750 g Kalbsbratwurst, grobe und ungebrüht
Ei(er), davon nur das Eigelb
1 Bund Petersilie
1 Bund Thymian
  Rosmarin
  Ei(er), davon nur das Eigelb zum Bepinseln
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Mehl, Salz, Pfeffer, Butter/Margarine und dem ausgedrückten Quark einen Knetteig bereiten. Das Filet mit Salz und Pfeffer würzen. Von allen Seiten gut anbraten, abkühlen lassen. Den Teig auf Backpapier nicht zu dünn ausrollen. Etwas Bratwurstmasse als Streifen daraufgeben. Das Filet darauflegen und mit Wurstmasse umhüllen. Den Teig mit Hilfe des Backpapiers darumlegen. Teigränder mit Eigelb bepinseln, festdrücken. Die mit Eigelb bepinselte Teigrolle mit Teigresten verzieren. Im vorgeheizten Backofen 200° etwa 40 Minuten backen.