Zutaten

250 g Hackfleisch, gemischtes
Zwiebel(n), gewürfelte
200 g Tomatenmark
1/2 Liter Brühe
1/4 Liter Sahne
1/2 Liter saure Sahne
Knoblauchzehe(n), gepresste
250 g Käse (Emmentaler), grob geriebener
  Lasagneplatte(n)
  Basilikum
  Thymian
  Majoran
  Pfeffer
  Rosmarin
  Parmesan, geriebener
  Fett zum Braten
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fett erhitzen. Das Hackfleisch darin anbraten und die Zwiebelwürfel zufügen. Tomatenmark, Brühe, Sahne, saure Sahne, Knoblauch und die Kräuter zufügen. Alles miteinander verrühren und kurz aufkochen lassen.

In eine Auflaufform nun abwechselnd eine Schicht Sauce, Lasagneplatten und Käse schichten. Das Ganze so lange wiederholen (Sauce, Lasagneplatten, Käse usw.), bis alles aufgebraucht ist.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 35 Minuten garen. Heiß servieren.

Anmerkungen: Die oberste Schicht soll eine mit Emmentaler vermischte Schicht Sauce sein. Die Flüssigkeitsmenge bestimmt dabei, ob die Lasagne weicher oder fester wird.
Auch interessant: