•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Nudeln, (Spiralnudeln, Fusilli)
1 kleine Aubergine(n)
Knoblauchzehe(n), fein gehackt
Strauchtomate(n), gewürfelt
60 ml Olivenöl
80 ml Sahne oder Cremefine
1/2 Tube/n Tomatenmark
1 EL Kräuter, italienische
1 TL Zucker
150 g Büffelmozzarella
1 Zweig/e Basilikum, frisch
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Aubergine in dünne Scheiben schneiden und in einer großen Pfanne von beiden Seiten anbraten, herausnehmen, auf einem Küchenpapier abtupfen und in feine Streifen schneiden.

Die Fusilli bissfest kochen und in einem Sieb abtropfen lassen.

Olivenöl in die Pfanne geben und Knoblauch und Tomaten darin kurz bei niedriger Wärmezufuhr anschwitzen lassen. Mit Sahne oder Cremefine ablöschen, das Tomatenmark zufügen und gut verrühren. Kräuter, Zucker und Gewürze zufügen. Die Pfanne von der Kochstelle nehmen.

Den Mozzarella in Würfel schneiden, das Basilikum klein zupfen.

Fusilli, Aubergine, Mozzarella und Basilikum zur Tomaten-Sahne-Sauce geben und alles gut miteinander vermischen. Sofort servieren.
Zu diesem Rezept gibt es eine
Schritt-für-Schritt Anleitung!
Jetzt anschauen