Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

400 g Pflaume(n), aus der Konserve ohne Zucker
3 EL Wasser
1 Prise(n) Salz
4 TL Honig
300 g Quark, (Magerquark)
4 EL Rosinen
Ei(er)
4 EL Mehl
3 EL Zucker
1/2  Zitrone(n), den Saft
4 TL Pflanzenöl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Pflaumen in Stücke schneiden und mit Wasser, Salz und Honig ca. 5 Minuten dünsten.

Für die Plätzchen Quark mit Rosinen, Ei, Mehl, Zucker und Zitronensaft verrühren.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Teig esslöffelweise in die Pfanne geben und Plätzchen unter mehrmaligem Wenden goldgelb braten. Rosinenplätzchen mit Pflaumensauce servieren.