Zutaten

8 Scheibe/n Toastbrot
200 g Mozzarella, in Scheiben geschnitten
50 g Parmaschinken, hauchdünn geschnitten
150 g Oliven, schwarz und grün, entkernt und in Streifen
100 g Parmesan, gerieben
Ei(er)
100 g Semmelbrösel
  Olivenöl
  Oregano
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

4 Scheiben Toastbrot mit Schinken und Mozzarella belegen, Oliven und Oregano darauf streuen. Mit den anderen 4 Scheiben Toastbrot bedecken und für 10 Minuten zur Formgebung mit einem Holzbrett beschweren.

Die Eier aufschlagen und mit dem Parmesan verquirlen. Die vier Doppelschnitten durch das Eier-Käsegemisch ziehen, mehrmals in Semmelbröseln wenden und in heißem Olivenöl auf jeder Seite goldgelb backen.

Die in Dreiecke geschnittenen Olivenschnitten sofort servieren.

Gut passt dazu ein Tomatensalat.
Auch interessant: