Leichtes Knoblauch - Salatdressing

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1/4 Liter Buttermilch
1 Zehe/n Knoblauch
1 EL Mayonnaise
1 Schuss Essig
  Salz
  Süßstoff
  Senf
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Knoblauch fein pressen und mit der Buttermilch mixen. Die Mayonnaise dazugeben und mit Essig, Salz, flüssigem Süßstoff und Senf je nach Geschmack abschmecken.

Kommentare anderer Nutzer


cosmix

15.05.2003 23:00 Uhr

lecker!

ohne knobi gute grundlage für weitere gewürze wie basilikum, etc.

hasi

02.02.2004 17:36 Uhr

Sehr lecker!
Ich habe noch etwas Pfeffer dazu gegeben.
LG, hasi

lachende_koechin

30.08.2004 20:13 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

lecker und leicht!
Ich habe die Majo weggelassen (wenn schon fettarm, dann richtig) und noch Pfeffer dazugegeben.
Passt zu vielen grünen Salaten super.
LG
Christine

Maren15503

19.09.2004 22:54 Uhr

Lecker!

Hab als Mayo Miracle Whip genommen und den Senf weggelassen. Schmeckt noch eine Spur feiner - mjam :-)

Gruß
Maren

Piccolo

01.05.2005 16:06 Uhr

Ein richtig leckeres Dressing.
Habe noch Schnittlauch zugegeben.
Und da wir Knobi lieben, gibt es diese Variante öfters.

Gruß
Nicole

manuela-one

04.04.2008 14:34 Uhr

klingt sehr lecker, werde es heute abend noch ausprobieren =)) l.g. manuela-one

Quittenjunkie

27.05.2009 15:26 Uhr

Sehr lecker!
Ich habe das Dressing auch nur mit Buttermilch gemacht und kam bei mir auf einen gemischten Spinatsalat..
Man könnte sicher auch die Joghurt-Mayo nehmen...werd ich mal testen(ich muß schon bissel auf die Kalorien achten).

Mama0007

26.10.2009 07:09 Uhr

Hallo,


ich hatte zwar keine Mayo und auch keinen Süßstoff(Allergie) aber es hat auch so sehr lecker geschmeckt!
Mit frischen Kräutern einfach nur *lecker*!

Liebe Grüße
Daniela

Icebox70

15.07.2014 12:05 Uhr

Mangels Öl und Sahne habe ich gestern dieses Dressing spontan ausprobiert. Das einzige was sich noch im Kühlschrank befand war Miracel und Buttermilch. Nicht verzagen-Chefkoch fragen ;-) und dieses Rezept gefunden.
Das Ergebnis kann sich schmecken lassen und ich hab ein neues Lieblingsdressing :-)
Den Senf habe ich weg gelassen- dafür aber Kräuter rein getan. Schmeckt toll frisch und leicht

LG
Ice

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de