Zutaten

500 g Suppenfleisch (z.B. Rinderbrust)
500 g Rote Bete
1 kg Kartoffel(n), festkochend
200 g Möhre(n)
500 g Weißkohl ohne Strunk
1 Bund Thymian
Lorbeerblätter
1 TL Pfeffer, weiß, ganz
3 EL Rinderbrühe, instant
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und in einen Bräter geben. 1 Liter Wasser aufkochen, die Bouillon darin auflösen, über das Fleisch geben. Lorbeerblätter, Pfefferkörner und gewaschenen Thymian dazugeben. Zudecken und für etwa 1,5 Stunden in den Ofen stellen.

In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Rote Bete schälen und in Spalten scheiden, Kohl putzen und ebenfalls in Spalten scheiden. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden.

Die Hitze im Backofen auf 140° reduzieren, das Gemüse zum Fleisch geben, bei Bedarf etwas Wasser auffüllen. Alles nochmal eine knappe Stunde garen, mit Salz abschmecken.

Mit Weißbrot servieren.