•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

400 g Seezunge(n), küchenfertig
200 g Lachsfilet(s), küchenfertig
50 ml Sahne
1 Prise(n) Safran
1 Prise(n) Cayennepfeffer
Schalotte(n)
1 EL Butter
50 ml Wein, weiß
50 ml Fischfond oder Gemüsefond
2 Prisen Limone(n) - Abrieb
100 ml Sahne
1 kleiner Chinakohl, (oder Spitzkohl)
2 EL Butter
200 g Reis, Duftreis als Beilage, ca.
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ca. 60 g Lachs mit etwas Salz, Cayenne und Safran im Mixer zerkleinern. Sahne zufügen und fein mixen.
Seezungenfilets ausbreiten, mit etwas Lachsfarce bestreichen und die restlichen Lachswürfel darauf legen. Einrollen und mit Küchengarn binden. In einer heißem Pfanne in Butter anbraten und im Backofen bei 160 Grad Umluft ca. 6 - 8 min zu Ende garen. Würzen und kurz ruhen lassen.

Schalotten in Würfel schneiden und in der Butter angehen lassen. Mit Weißwein ablöschen und diesen fast verkochen lassen. Fond zufügen und etwas einkochen lassen. Geriebene Limonenschale und Sahne zufügen und einmal aufkochen. Gegebenenfalls noch einmal abschmecken und mit Pfeffer und Salz nachwürzen.

Reis laut Packungsangabe zubereiten und Salz hinzufügen.

Kohl putzen und klein schneiden. Butter in einer großen Pfanne erhitzen, Kohl zufügen und angehen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Anrichten:
Den Reis mittig auf den Teller geben, den Kohl darüber verteilen. Die Roulade darauf anrichten und mit der Sauce begießen.

Guten Appetit!
Video-Player wird geladen ...
Von: Carsten Dorhs, Länge: 19:19 Minuten, Aufrufe: 17.413