Zutaten

250 ml Wasser
2 Pck. Vanillezucker
60 g Butter oder Magarine
1 Prise(n) Salz
1 TL Zucker
125 g Mehl
Ei(er)
Banane(n)
1 TL Zitronensaft
50 g Mandel(n), gehackt
2 kg Fett zum Ausbacken
1 TL Zimt
75 g Zucker
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Wasser, Vanillezucker, Butter, Salz und Zucker in einem Topf unter ständigem Rühren aufkochen. Das Mehl hinzu geben und bei schwacher Hitze rühren, bis ein Teigkloß entsteht und sich eine milchige Schicht am Topfboden bildet. Den Teig in eine Rührschüssel umfüllen nach und nach die den Eier einrühren, dann alles abkühlen lassen.

Die Banane schälen, in kleine Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Die Mandeln und die Bananenstückchen unter den Teig heben.

Die Fritteuse vorbereiten bzw. Fett in einem hohen Topf vorsichtig erhitzen. Mit zwei Esslöffeln Teigkugeln formen und portionsweise jeweils 10 Minuten ausbacken.

Auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen. Noch heiß im Zucker-Zimt-Gemisch wälzen und mit Puderzucker bestäuben.
Auch interessant: