Schlanker Eiskaffee

für Figurbewusste
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 TL Kaffeepulver, instant
250 ml Milch (1,5%)
Eis - Würfel
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 3 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 105 kcal

Milch in einen Mixer geben. Eiswürfel sowie löslichen Kaffee dazu geben. Flüssigsüßstoff nach Belieben hinzufügen (Achtung, nicht zu viel, sonst wirds zu klebrig!).

Im Mixer so lange mixen, bis die Milch cremig ist. Danach in ein hohes Glas geben, Strohhalm rein und sofort genießen.

Schmeckt fast wie original Eiskaffee, hat nur viel weniger Kalorien (nämlich nur die der Milch).

Kommentare anderer Nutzer


täckel

04.04.2010 20:46 Uhr

Hallo,
der schlanke Eiskaffe ist eine tolle und kalorienarme Alternative.
Vielen Dank für die Idee.
LG

finkchen

04.07.2010 20:01 Uhr

schmeckt wirklich gut, ich hatte nach einem eiskaffee ohne vanilleeis gesucht (da ich keins im haus hatte).
dafür habe ich mir noch ein natreen-sprühsahne-häubchen gegönnt und ein bißchen kakaopulver drauf gestreut..lecker!

viele grüsse!

sparkling_cherry

25.12.2012 16:59 Uhr

Hallo! Ich hab einfach starken Kaffe mit Milch gemischt. Auf Süßstoff steh ich nicht so =D

herdecke

10.05.2013 21:28 Uhr

Hallo DaffyDuck,
ich habe einfach mit Zimt gesüßt. Schmeckt besser als dieser Süßstoffgeschmack. Für mich jedenfalls.
Sonst wie im Rezept. Werde ich jedenfalls öfter machen. Ist sehr erfrischend!!! Fotos habe ich hochgeladen.

Tanti saluti da herdecke

kathy62

13.07.2013 20:11 Uhr

hab den eiskaffee heute gemacht ist sehr sehr lecker und auch sehr reichlich und man hat die zutaten immer zuhause griffbereit. werden ihn öfters machen. danke für das tolle rezept

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de