Zutaten

250 g Zucker
2 TL Kakaopulver
250 ml Milch
300 g Zwieback
200 g Butter, zimmerwarme
 n. B. Puderzucker
 n. B. Nüsse, gemahlene
 n. B. Kakaopulver
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zucker und Kakaopulver mischen. Die Milch aufkochen und den Zuckermischung darin auflösen lassen.

In der Zwischenzeit den Zwieback zerkleinern bzw. mahlen und zu der Zucker-Milch-Masse hinzufügen. Die zimmerwarme Butter dazu geben und das Ganze gut durchmischen. Aus dem Teig kleine Kugeln formen - etwa die Größe von Tischtennisbällen.

Etwas Puderzucker, Kakaopulver und gemahlene Nüsse vermischen und die Kugeln darin wälzen. Anschließend alle Kugeln bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen.

Der Namen kommt daher, weil die Kugeln zum Schluss wie Kartoffeln aussehen. Eine sehr beliebte Süßspeise in Russland.