Himbeerbowle

Himberbowle mit Southern Comfort

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 kg Himbeeren, gefroren
1 Liter Likör (Southern Comfort)
2 Liter Wein, weiß
1 Liter Sekt
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Diese Bowle ist zwar recht stark, aber durch den Geschmack von Himbeeren und Southern gut zu trinken. Man sollte aber beim Trinken aufpassen ;-)
Himbeeren und Southern einen Tag zuvor zusammen in ein Gefäß geben und ziehen lassen. Am nächsten Tag den Wein dazugeben und kurz vor dem Servieren den Sekt. 1 L Sprudel schadet nicht und macht die Bowle etwas leichter.
Kühl servieren.

Kommentare anderer Nutzer


Elli K.

28.02.2003 14:53 Uhr

Kommt da wirklich 1 Liter Southern Comfort rein??? Kommt mir etwas viel vor. Hat man bei der Mischung amnächsten Tag keinen dicken Kopf?

Fragende Grüße
Elli K.

DieSacklaus

28.10.2004 14:14 Uhr

Ich weiß ja net wie die Bowle schmecken soll, aber da mir die Menge an "hartem" Alkohol gefällt werde ich diese morgen mal ausprobieren. Ich hoffe doch das sie auch so reinhaut wie sie es verspricht*g*Schreib dann übermorgen noch nen Kommentar dazu wie gut sie ist!!!

Macht et jut,
eure Sacklaus

zauberkatze

12.08.2006 16:18 Uhr

guuude, alle zusammen!
bin auf der suche nach einem himbeerbowlenrezept auf dieses hier gestossen.

"sacklaus" wollte doch eigentlich am 30.10.2004 einen kommentar dalassen, wie gut die bowle geschmeckt hat....leider scheint ihr/ihm diese jedoch nicht so gut bekommen zu sein. nach fast zwei jahren noch immer keine rückmeldung; wahrscheinlich ist die bowle doch zu stark gewesen---friede seiner /ihrer seele---...
dann lasse ich doch mal lieber die finger von diesem rezept---ich hänge noch an meinem bisschen leben.
viele grüsse
zauberkatze

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de