Zutaten

300 g Fischfilet(s) (Matjesfilet in Öl)
1 m.-großer Apfel, säuerlich
1 m.-große Zwiebel(n)
Gewürzgurke(n)
  Zitronensaft
  Salz und Pfeffer
  Dill
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Matjesfilets aus der Packung nehmen und das Öl abtropfen lassen. In der Zwischenzeit den Apfel (ruhig mit Schale), die Zwiebel und die Gewürzgurken in sehr feine Würfel schneiden und alles in eine Schüssel geben. Nun das abgetropfte Matjesfilet ebenfalls in sehr feine Würfel schneiden und mit den anderen Zutaten vermischen.

Mit Zitronensaft, Pfeffer (eventl. auch etwas Salz), sowie Dill abschmecken und umrühren. Wer mag, kann statt dem Zitronensaft auch etwas Brühe von den Gewürzgurken zufügen. Mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Vor dem Verzehr nochmals kräftig durchrühren.

Schmeckt gut auf frischem Brot, Brötchen oder Toast.