Zutaten

  Für den Teig:
200 g Mehl
100 g Butter, kalte
1 EL Zucker
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
  Für den Belag:
Äpfel, säuerliche
  Für den Guss:
Ei(er)
150 g Zucker
1 Becher Crème fraîche
150 ml Milch
1 Pck. Vanillezucker
1 EL Mehl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zutaten für den Teig gut durchkneten und abgedeckt ca. 2 Stunden kühl stellen. Den Teig ausrollen und in eine gut gefettete Tarteform geben. Bei 200°C ca. 10 Minuten blindbacken.

Die Äpfel schälen und in Spalten schneiden. Gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Die Zutaten für den Guss verquirlen und über die Äpfel gießen.

Bei 180°C in ca. 20 Minuten goldgelb backen.