Zutaten

1 Pck. Blätterteig, TK
Äpfel
  Zucker
Eigelb
  Butter und Zucker für die Form
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 20 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine Kuchenform ausbuttern und mit Zucker ausstreuen. Die Äpfel klein schneiden, mit etwas Zucker verrühren und auf dem Boden der Kuchenform gleichmäßig verteilen. Den Blätterteig so schneiden, dass die Form gleichmäßig bedeckt wird und auf die Äpfel legen. Mit dem verquirlten Eigelb bestreichen. Ca. 20 Minuten bei 180°C backen, bis der Teig oben schön goldgelb ist.

Den noch warmen Apfelkuchen auf eine Kuchenplatte stürzen und mit Vanillesoße oder Vanilleeis servieren.