Thunfisch - Reissalat ohne Mayonnaise

Frischer Salat für heiße Sommerpartys

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 Tasse/n Basmati, Parboiled oder anderer
2 Dose/n Thunfisch
1 m.-große Zwiebel(n)
1 kl. Dose/n Erbsen, TK
1 große Paprikaschote(n), rot
2 EL Schnittlauch
2 EL Petersilie
2 EL Olivenöl
5 EL Balsamico
  Salz und Pfeffer, grober
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis in einen Topf geben und mit zwei Tassen Wasser und Salz zum Kochen bringen. Ca. 3 Minuten kochen lassen, gelegentlich umrühren, dann die Flamme auf kleinste Stufe stellen, den Deckel auflegen und den Reis in ca. 20 Minuten gar ziehen lassen. In ein Sieb zum Auskühlen schütten, eventuell mit kaltem Wasser übergießen.

In der Zwischenzeit den Thunfisch abtropfen lassen, die Zwiebel und Paprika putzen und kleinschneiden. Ebenso die Petersilie und den Schnittlauch. Die Erbsen auftauen lassen.

Eine große Schüssel nehmen und Essig und Öl darin verrühren. Alle Zutaten nach und nach unterheben. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken. 1-2 Stunden ziehen lassen und dann evtl. noch etwas nachwürzen.

Kommentare anderer Nutzer


puenktchen77

24.11.2007 14:07 Uhr

Hallo,

Erbsen aus der Dose oder TK- Erbsen???

LG puenktchen77

tantaurose

25.11.2007 11:38 Uhr

Hallo puenktchen77!
Danke für die Frage. Natürlich muss man tief gefrorene Erbsen vorher kochen und abkühlen lassen. Einfacher geht es mit Erbsen aus der Dose. Also ganz nach dem eigenen Geschmack.
Noch viel Spaß beim kochen!
Gruß Tantaurose

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de