Zutaten

1 EL Senfkörner, gelbe
Chilischote(n), rote
500 g Feige(n), frische
1/2 Pck. Gelfix
500 g Zucker
Zitrone(n), Saft
1 EL Senfpulver, gemahlenes gelbes
1 1/2 EL Senf (Dijon-)
  Pfeffer, weißer
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ergibt ca. 600 ml

Die Feigen schälen und klein würfeln – in einen hohen Topf geben.
Das Gelfix mit etwa der gleichen Menge Zucker mischen und unter die Feigen rühren.
Die Chili fein hacken und zu den Feigen geben. Die Masse mit dem Zitronensaft, Senfpulver, Senfkörner, Dijonsenf und reichlich weißem Pfeffer abschmecken.
Alles unter ständigem Rühren aufkochen, dann den restlichen Zucker zufügen. Noch mal aufkochen lassen und mindestens 3 Minuten sprudelnd kochen lassen.

Den Senf heiß in vorbereitete Gläser geben und sofort verschließen. Gläser umdrehen und auf dem Deckel stehend auskühlen lassen.

Der Senf schmeckt besonders gut zu Käse.
Neu

Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen