Waffeln

nach Omis Originalrezept
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Butter
250 g Zucker
250 g Quark
Ei(er)
250 g Mehl
1 Pck. Vanillezucker
 n. B. Fett für das Waffeleisen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter, Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben und vermengen. Den Quark und die Eier einrühren. Zum Schluss das Mehl beigeben und so lange rühren, bis der Teig schwer reißend vom Löffel fällt.

Mit einer Kelle den Teig portionsweise in das eingefettete und erhitze Waffeleisen geben. Die Waffeln sollten goldbraun werden.

Kommentare anderer Nutzer


taba27

06.01.2010 23:25 Uhr

Hallo Lilly2506,

das Bild Deiner Waffeln sieht sehr lecker aus - wie sind die Waffeln von der Konsistenz? Eher dick, außen knusprig und innen weich und wieviel Waffen bekommt man +/- raus aus den angegebenen Zutaten? Danke schon mal im Voraus und

LG Tanja
Kommentar hilfreich?

jeannine1974

12.02.2011 15:23 Uhr

Dein Waffelrezept ist wirklich sehr gut. Der Teig ist etwas fester, aber schön saftig. Ich habe etwas mehr Quark (ca. 200g) hinzugegeben, aber nur die Hälfte der aufgeführten Zutaten verwendet. Das war für 3 Personen völlig ausreichend.
Vielen Dank für das tolle Rezept
Kommentar hilfreich?

hardcore_asi

12.01.2013 17:14 Uhr

Super rezept man kann sich sehr leicht die rezeptur zu merken einfach klasse solche rezepte!!!

hallo ich habe das rezept mal ausprobiert allerdings habe ich statt 250g quark 500g Quark genommen damit sie die Waffeln noch saftiger!!
Das rezept hat so mit dieser rezeptur 12 Waffeln ergeben!!!
Habe Lob auf der ganzen Linie eingefahren ist ein super rezept

MFG hardcore_asi
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de