Zutaten

500 g Reis, gegarter (Wild-/Naturreis gemischt)
Paprikaschote(n), rote
1/2  Salatgurke(n)
200 g Feta-Käse (als WW-Rezept mit 9% Fett)
1 EL Tomatensaft
1 EL Olivenöl
1 Prise(n) Salz
1 TL Tomatenmark
1 TL Pfeffer, schwarzer, gemahlener
1 großer Apfel
Oliven, schwarze, in Ringe geschnittene
Knoblauchzehe(n), gepresste
1 Prise(n) Zucker
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Paprikaschote, den Apfel und die Salatgurke putzen, waschen bzw. schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Feta-Käse mit der Hand zerbröckeln und mit dem gepressten Knoblauch vermengen.

Den Reis mit dem Tomatensaft, Olivenöl, Salz und Zucker sowie dem Tomatenmark, den Oliven und dem Pfeffer vermengen. Beide Massen gut eine halbe Stunde durchziehen lassen und dann miteinander vermischen.

Als WW-Rezept (mit 9% Feta-Käse) hat das ganz pro Person 5 Punkte.
Auch interessant: