Zutaten

1 kg Zwetschgen
2 EL Butter
3 EL Mehl, gehäuft
500 ml Milch
2 Pck. Vanillezucker
1/2 TL Salz
3 EL Zucker
250 g Joghurt (Vanillegeschmack)
200 g Lasagneplatte(n)
  Fett für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwetschgen waschen, halbieren, entkernen und nochmals vierteln. Backofen auf 200°C vorheizen.

Für die Vanillesauce Butter in einem Topf schmelzen und das Mehl darin anschwitzen. Vom Herd ziehen und nach und nach die Milch einrühren. Vanillezucker, Salz und Zucker zugeben. Zurück auf die Herdplatte stellen und unter Rühren aufkochen. (Sollten sich Klümpchen gebildet haben, habe ich die Masse mit dem Pürierstab „nachgeglättet“.) Etwas abkühlen lassen und den Vanillejoghurt einrühren.

Eine Auflaufform einfetten und abwechselnd die Lasagneblätter mit Zwetschgen und Vanillesauce in die Form schichten. Mit Sauce abschließen.

Die Lasagne ca. 40 Minuten bei 180°C (Ober-/Unterhitze, mittlere Schiene) im Backofen goldbraun backen.